Anderson-Brücke


Anderson-Brücke
f мост м. Андерсона эл.

Neue große deutsch-russische Wörterbuch Polytechnic. 2014.

Смотреть что такое "Anderson-Brücke" в других словарях:

  • Anderson-Brücke —   [ ændəsn ; nach dem irischen Physiker A. Anderson, * 1858, ✝ 1936], spezielle elektrische Brückenschaltung zur Bestimmung von Wirkwiderstand und Induktivität im Wechselstromkreis. Die Anderson Brücke ist eine Zusammenschaltung von sechs… …   Universal-Lexikon

  • Anderson-Brücke — Andersono tiltelis statusas T sritis Standartizacija ir metrologija apibrėžtis Pakeistas Maksvelo tiltelis, kuriame matuojamasis induktyvumas palyginamas su etalonine talpa. atitikmenys: angl. Anderson bridge vok. Anderson Brücke, f rus. мост… …   Penkiakalbis aiškinamasis metrologijos terminų žodynas

  • Anderson bridge — Andersono tiltelis statusas T sritis Standartizacija ir metrologija apibrėžtis Pakeistas Maksvelo tiltelis, kuriame matuojamasis induktyvumas palyginamas su etalonine talpa. atitikmenys: angl. Anderson bridge vok. Anderson Brücke, f rus. мост… …   Penkiakalbis aiškinamasis metrologijos terminų žodynas

  • Anderson Bridge — (Dezember 2005) Die Anderson Bridge ist eine Fachwerk Straßenbrücke in Singapur. Sie führt über den Singapore River und wurde 1910 eröffnet. Die Brücke ist 70 m lang und 23 m breit. Sie besteht aus drei miteinander verbundenen Stahlbögen und… …   Deutsch Wikipedia

  • pont d’Anderson — Andersono tiltelis statusas T sritis Standartizacija ir metrologija apibrėžtis Pakeistas Maksvelo tiltelis, kuriame matuojamasis induktyvumas palyginamas su etalonine talpa. atitikmenys: angl. Anderson bridge vok. Anderson Brücke, f rus. мост… …   Penkiakalbis aiškinamasis metrologijos terminų žodynas

  • Bloody Bill Anderson — William T. Bloody Bill Anderson (* 1839 in Kentucky; † 26. Oktober 1864 in der Nähe von Albany, Missouri) war ein aufgrund seiner Brutalität berüchtigter Partisanenführer (Bushwhacker) auf Seiten der Konföderierten während des Sezessionskriegs[1] …   Deutsch Wikipedia

  • William T. "Bloody Bill" Anderson — (* 1839 in Kentucky; † 26. Oktober 1864 in der Nähe von Albany, Missouri) war ein aufgrund seiner Brutalität berüchtigter Partisanenführer (Bushwhacker) auf Seiten der Konföderierten während des Sezessionskriegs[1] [2] [3]. Am 27. September 1864… …   Deutsch Wikipedia

  • William T. Anderson — „Bloody Bill“ Anderson William T. Bloody Bill Anderson (* 1839 in Kentucky; † 26. Oktober 1864 in der Nähe von Albany, Missouri) war ein aufgrund seiner Brutalität berüchtigter Partisanenführer (Bushwhacker) auf Seiten der Konföderierten während… …   Deutsch Wikipedia

  • Severn-Brücke — 51.609 2.6384 Koordinaten: 51° 36′ 32,4″ N, 2° 38′ 18,2″ W f1 …   Deutsch Wikipedia

  • Der Anderson Clan — Filmdaten Deutscher Titel Der Anderson Clan Originaltitel The Anderson Tapes …   Deutsch Wikipedia

  • Der Anderson-Clan — Filmdaten Deutscher Titel: Der Anderson Clan Originaltitel: The Anderson Tapes Produktionsland: USA Erscheinungsjahr: 1971 Länge: 95 Minuten Originalsprache: Englisch …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.